Aktuelles

Kursreihe – Die homöopathische Familienapotheke

Die Homöopathie ist eine auf Erfahrung beruhende Heilmethode. Sie wurde vom Arzt Samuel Hahnemann (1755 – 1843) entwickelt und basiert auf dem Ähnlichkeitsprinzip:
Der Patient wird mit dem Heilmittel behandelt, das beim Gesunden ähnliche Symptome hervorruft. (-> mehr Infos)

Kursinhalte

In praktisch orientierten Kursmodulen geht es darum, wie Du die homöopathischen Heilmittel für Dich und Deine Familie einsetzen kannst:

✽ Wie findest Du das richtige homöopathische Heilmittel?
✽ Wie wirken die homöopathischen Heilmittel und wie werden sie verabreicht?
✽ Welche Mittel gehören in die homöopathische Familienapotheke?
✽ In welchen Fällen kannst Du selbst homöopathisch helfen und wann solltest Du einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen?

In drei Modulen werden die wichtigsten und gebräuchlichsten Heilmittel für die jeweiligen Schwerpunkte Erkältungskrankheiten, Verletzungen und Reiseapotheke vorgestellt. Die Kurse sind einzeln und in beliebiger Reihenfolge buchbar.

Anmeldung und Kursgebühr

Die Anmeldung ist via Email oder Kontaktformular möglich.
Die Kursgebühr beträgt je Modul 38,- €.

Kursort

Naturheilpraxis Doris Aichinger, Erdinger Str. 6, 84405 Dorfen

Termin

Modul A: Homöopathie bei Erkältungskrankheiten

Die wichtigsten homöopathischen Heilmittel bei Husten, Schnupfen, Halsweh, Fieber und deren Anwendung.

Donnerstag, 10.11.2022, 19:00 – 21:30
oder
Dienstag, 15.11.2022, 09:00 – 11:30

 

Modul B: Erste-Hilfe-Mittel bei Verletzungen

Die wichtigsten homöopathischen Heilmittel bei Verstauchungen, Wunden, Prellungen, etc. und deren Anwendung.

Donnerstag, 19.01.2023, 19:00 – 21.30
oder
Dienstag, 24.01.2023, 09:00 – 11:30

 

Modul C: Die homöopathische Reiseapotheke

Die wichtigsten homöopathischen Heilmittel bei Durchfall, Übelkeit, Sonnenstich, Jetlag etc. und deren Anwendung.

Termine in Planung

 

 

 

 

 

 

Hygienemaßnahmen in der Praxis

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Ihre Sicherheit liegt mir sehr am Herzen. Bitte beachten Sie die Hygieneregeln:

✽ Termine nur nach Vereinbarung
✽ Meldung von Erkältungssymptomen (auch wenn diese nur leicht sind)
✽ FFP2-Maske in der Praxis
✽ Abstandsregeln beachten
✽ Hygienische Händedesinfektion im Eingangsbereich
✽ Kontaktlose Bestellung von Rezepten per Email oder telefonisch